Wisch und Weg gewinnen Eugen-Thorwart-Turnier 2019

Am 11. und 12.01.2019 gab sich die Fusballelite aus Tannhausen wieder die Ehre die Championsleague im Namen des ET Turniers auszuspielen.

Wie das Jahr zuvor haben sich 13 Mannschaften gemeldet um den Besten der Besten für 1 Jahr zu finden. Das Turnier startete am Freitag um 18:30. Wie jedes Jahr fand im Anschluss an das letzte Spiel die legendäre Playersnight statt wo schon viele Titelträume im wahrsten Sinne des Wortes untergingen. Am Samstag ging es dann mit den Hauptrundenpartien um 12 Uhr weiter. Vielen Spielern sah man die Strapazen des Vortages an, insbesondere die Playersnight steckte in so manchen Füßen.

Zwischen den Partien traten die Little Hoppers und Red Angels unsere Garde auf. Die Mädels und Jungs haben, wie schon das Jahr zuvor, präsentiert was Sie alles leisten können. Nach der Hauptrunde lief die F-Jugend des VfB für ein Einlagespiel auf. Vor allem die Spieler der ersten und zweiten Mannschaft freuen sich mittlerweile schon traditionell auf dieses Event, da sie mal als Einlaufkinder fungieren dürfen.

Nach der Haupt- und Verliererunde kamen wir auch schon zu den Viertelfinale in denen das Favoritensterben losging. Die Mannschaften Fire Fighters und Schusterlesbauer die von allen anderen als Top-Favoriten des Turniers gehandelt wurden verabschiedeten sich direkt. Somit ergaben sich die Halbfinalpartien JJ & Friends gegen die letztjährigen Turniersieger ET-Tigers und Wisch & Weg gegen Team Kobruck.

Im Finale standen sich Wisch & Weg gegen JJ & Friends gegenüber. Das Finale endete 3:0 und somit heißt der diesjährige Sieger des ET-Turniers Wisch & Weg.

Die weiteren Platzierungen waren wie folgt:

1. Wisch & Weg

2. JJ & Friends

3. Team Kobruck

4. ET-Tigers

5. Holzbein Kiel

6. Schusterlesbauer

7. Fire Fighters

8. FC Biercelona

9. Hong Kong Long Schlong

10. Spezi

11. Nimm 2

12. Arminia Bierzelt

13. Brustring

Es war ein sehr faires Turnier und so soll es natürlich auch sein. Der VfB möchte sich bei allen Sponsoren, Helfern und sonstigen Unterstützern bedanken. Wie jedes Jahr war das ET-Turnier eine tolle Veranstaltung, die aus dem Gemeindekalender nicht mehr wegzudenken wäre.

Das könnte Dich auch interessieren …